Ladies: Box- Heimspieltag, 11.1.2014

Die Wettingen Wild Ladies starteten am 11.01.2014 das Lax-Jahr mit einem Indoor Gameday in der Heimat - Bad Zurzach. Da es sich um den einzigen Heimspieltag in der Box-Lax Saison 2013/2014 handelte, setzten wir alles daran, mit zwei Teams anzutreten. Die Anzahl Spielerinnen war zwar etwas knapp, trotzdem reichte es für die folgenden zwei Teams: WWL 1 mit 6 Spielerinnen, WWL 2 mit 7 Spielerinnen.

 

Mit von der Partie waren die Teams aus Bern, Basel/St. Gallen, Chur und Zürich.

Im Verlauf des Morgens wurden die Gruppenspiele der Gruppe 1 + 2 ausgeführt. Alle Teams waren mit Herzblut dabei kämpften um jeden Sieg. Da einzelne Teams zu wenig Spielerinnen hatten, wurde auch untereinander ausgeholfen.

Bis zur Mittagspause war die Vorrunde abgeschlossen und zur Freude aller Wettinger konnten sich beide WWL Teams den 1. Platz in den jeweiligen Gruppen sichern – somit stand das Final um 15.50 Uhr fest: WWL 1 vs. WWL2.

Nach einer kurzen Mittagspause, und einem Happy Birthday für unser Geburikind Rahel, ging es dann mit den Platzierungsspielen weiter.

Chur unterlag Basel/St. Gallen klar. Danach musste sich Zürich gegen die Neulinge von Bern geschlagen geben. Zu guter Letzt sicherte sich das Team WWL 1 den Tagessieg. Es gewann in einem hart umkämpften Spiel mit 7:6 gegen WWL 2.Mit dem 1. + 2. Platz konnte der heimische Spieltag optimal beendet werden.

 

  1. WWL 1
  2. WWL 2
  3. Bern
  4. Zürich
  5. Basel/St. Gallen
  6. Chur
 
Banner
Banner
Banner